[Aktuelles]

Fahrradstation am Hauptbahnhof.

Auch Fahrräder müssen parken.

Südlich des Hauptbahnhofes von Karlsruhe wurde das in die Jahre gekommene Parkhaus P3 baulich verändert und zur Fahrradstation umgerüstet. Auf über 1.200 qm Fläche entstanden 600 Stellplätze für unterschiedliche Typen von Zweirädern. Auch Sonderfahrräder (Lasten­rä­der, Fahrräder mit Anhänger) finden hier ihren Platz. Für E-Bikes gibt es einen separaten Service-Bereich mit Lademöglichkeiten.

Die hellen Räume, die exzellente Beleuchtung und die farblichen Akzente sorgen für eine Wohlfühlatmosphäre – hier stellt man gern sein Fahrrad ab. Das neue Parkhaus ist bereits das zweite Fahrradparkhaus am Hauptbahnhof von Karlsruhe.

Um die Diebstahlsicherheit zu erhöhen, wird der Raum videoüberwacht und ist nicht frei zugänglich.

Es wurden von uns Stationen zur Ausgabe der Parktickets installiert. Nachdem ein Ticket gezogen wurde, steuert unser Zugangskontrollgerät das Drehkreuz für den Einlass. Die Parkgebühren werden wie gewohnt am Kassenautomaten entrichtet. Das Drehkreuz am Ausgang führt direkt an die Bahnhofsunterführung zu den Gleisen.

Unsere MultiTicket-Zentrale steuert die komplette Anlage und bietet dem Betreiber die Möglichkeit, das System komfortabel zu verwalten und abzurechnen.







Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

OK