[AKTUELLES]

ICA Traffic hat das Finale des iF DESIGN AWARD 2021 erreicht!


Dortmund, 02.02.2021-Die international hochkarätig besetzte 91-köpfige Expertenjury hat ICA Traffic für das Design des Traveller CLS ins Finale des iF DESIGN AWARD 2021 gewählt. Damit hat sich ICA Traffic erfolgreich in einem der wichtigsten Designwettbewerbe der Welt behauptet und sich für die iF Final Jury qualifiziert.

In der nun folgenden zweiten und wichtigsten Juryrunde entscheiden die Designexperten über die Vergabe des begehrten iF DESIGN AWARD 2021. Mit Spannung werden jetzt die endgültigen Entscheidungen erwartet und ob sich das innovative Design des Traveller CLS in dem hochkarätigen Wettbewerb durchsetzen wird.

Der iF DESIGN AWARD wird jährlich von der weltweit ältesten unabhängigen Designinstitution, der iF International Forum Design GmbH in Hannover, vergeben. Die Zahl der Bewerber in der ersten Runde brachte eine Rekordbeteiligung: Die Juroren hatten unter rund 10.000 Einreichungen aus 52 Ländern die besten 50 Prozent aller Beiträge für die Finale Jury auszuwählen.

Seit 1954 ist der iF DESIGN AWARD ein weltweit anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht. Er prämiert Gestaltungsleistungen aller Disziplinen: Produkt-, Verpackungs-, Kommunikations- und Service-Design, Architektur und Innenarchitektur sowie UI / UX Design und Professional Concept.



Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

OK