[MULTITICKET]

Front-End-Geräte

ZKG 5000



Richtungsweisend in Zuverlässigkeit und Effizienz

Schrankensteuerung von separaten Dauerparkbereichen sowie das Öffnen von Rolltoren und Eingangstüren meistert das Zutrittskontrollgerät schnell und zuverlässig.

Egal ob Kurz-, Dauer-, Wert- oder Sonderkarten auf Basis von Chipkarten und Barcode-Tickets – in diesem Gerät werden alle möglichen Ticketarten verarbeitet.

Das Gerät bietet Schnittstellen zu weiteren Zugangsmedien, die zum Eintritt berechtigen. Neben UHF-Weitbereichslesern oder beigestellten OEM-Einbaugruppen können auch Kameras zur Erkennung von KFZ-Kennzeichen mit ins System eingebunden werden.

Für die direkte Kommunikationsaufnahme mit dem Kunden ist das Gerät bereits für (Video)-Telefonie vorbereitet.

Ein zusätzlich erhältliches, integriertes EC-Kartenterminal ermöglicht kontaktloses Bezahlen an der Ausfahrt und komplettiert die Lösung hin zum ticket- und bargeldlosen Parken.

  • potentialfreie Kontakte zum Ansteuern von Schranken, Rolltoren und Türen
  • Integration von UHF-Weitbereichslesern
  • Anbindung von Kameras zur KFZ-Kennzeichenerkennung
  • kontaktloses Bezahlen oder Nachzahlen an der Ausfahrt
  • Integration von beigestellten OEM-Einbaugruppen

 

 


Dynamische Anzeigen Sani-Station ZKG5000 ST5000 AS4000 KB5000 KA4000 Chipkarte Barcode-Ticket ID-Ticketing Kennzeichenerkennung Weitbereichsleser Rabattierer Einzelplatzueberwachung E-Ladesaeulen Front-End-Geraete Zufahrtstechnologie Infrastruktur MultiTicket






Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

OK