[MULTITICKET]

Front-End-Geräte

ST 5000



Richtungsweisend in Zuverlässigkeit und Effizienz

Zuverlässig und schnell – so werden die Schranken an der Ein- und Ausfahrt unserer modernen und modular aufgebauten Stationen geöffnet.

Die Medien für Kurzparker sind je nach ausgewählten System Chipkarten oder Barcode-Tickets. Bei beiden Varianten wird NFC-Technologie für Dauer-, Wert- oder Sonderkarten eingesetzt.

Die Stationen bieten Schnittstellen zu weiteren Zugangsmedien, die für die Ein- und Ausfahrt genutzt werden können. Neben QR-Code-Scannern, UHF-Weitbereichslesern oder beigestellten OEM-Einbaugruppen können auch Kameras zur Erkennung von KFZ-Kennzeichen mit ins System eingebunden werden.

Das optional erhältliche 15“ Display zeigt dem Kunden bereits vor Erreichen der Einfahrt wichtige Informationen oder Werbung an, die der Betreiber durch Bilder, Texte oder Anzeigen individuell darstellen kann.

Ein zusätzlich erhältliches integriertes EC-Kartenterminal ermöglicht kontaktloses Bezahlen an der Ausfahrt und komplettiert die Lösung hin zum bargeldlosen Parken.

  • potentialfreie Kontakte zum Ansteuern von Schranken und Rolltoren
  • Integration von UHF-Weitbereichslesern
  • Anbindung von Kameras zur KFZ-Kennzeichenerkennung
  • kontaktloses Bezahlen oder Nachzahlen an der Ausfahrt
  • Integration von beigestellten OEM-Einbaugruppen

 

 


Dynamische Anzeigen Sani-Station ZKG5000 ST5000 AS4000 KB5000 KA4000 Chipkarte Barcode-Ticket ID-Ticketing Kennzeichenerkennung Weitbereichsleser Rabattierer Einzelplatzueberwachung E-Ladesaeulen Front-End-Geraete Zufahrtstechnologie Infrastruktur MultiTicket






Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

OK